Seite auswählen

DSGVO Beratung

Wir beraten Unternehmen und Vereine bei der Umsetzung und Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO).

Dazu verfügen wir über das erforderliche Fachwissen gemäss Artikel 37 DSGVO für Datenschutzbeauftragte.

Der Name dieser Webseite („Mass Konzept“) reflektiert exakt unsere Arbeitsweise.

Die Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen ist Massarbeit.

Wünsche und Vorstellungen, Prozesse und Strukturen auf der einen Seite sind mit den gesetzlichen Vorgaben auf der anderen Seite in Einklang zu bringen.

Nutzen Sie den Gestaltungsspielraum, den Sie haben, jetzt. Ein späteres Ändern der Rechtsgrundlage, auf der Ihre Verarbeitung der personenbezogenen Daten erfolgen soll, ist schwierig bis unmöglich!

Europaweite Entscheidungen von Aufsichtsbehörden und Gerichten bringen kontinuierlich Veränderungen im Hinblick auf die konkrete Anwendung der DSGVO in Ihrem Unternehmen.

Daraus ergibt sich eine Dynamik im Bereich des Datenschutzes, die stetige Anpassungen in Ihrem Unternehmen erfordert, damit (teure) „Meinungsverschiedenheiten“ mit betroffenen Personen und Aufsichtsbehörden möglichst vermieden werden.

Novellierung des Schweizerischen Datenschutzes

Damit sich die Schweiz nicht zu einem isolierten Drittland in Sachen Datenschutz in Europa entwickelt, wird die kommende Reform des Datenschutzrechts in der Schweiz die Anforderungen der DSGVO berücksichtigen müssen. Andernfalls droht eine politische und wirtschaftliche Isolation. Dies kann und wird nicht im Interesse der Schweizer Politiker sein.

Antizipieren Sie diese Entwicklung und schlagen Sie jetzt zwei Fliegen mit einer Klappe, in dem Sie

a) die Verarbeitung personenbezogener Daten in Ihrem Unternehmen auf eine saubere rechtliche Grundlage stellen und hohe Strafen (bis zu 20 Mio. EUR bzw. 4% des Vorjahrsumsatzes, je nachdem, was höher ausfällt) vermeiden

b) sich bereits heute mit der Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen auf die kommende Novellierung des Schweizerischen Datenschutzgesetzes vorbereiten.

Hinweis: Wenn Sie diese Seite als Unternehmer aus einem EU-Staat lesen, wird Punkt b) für Sie weniger relevant sein. Doch ein sorgsamer und rechtskonformer Umgang mit Ihren Kundendaten sowie die Vermeidung hoher Bussgelder dürfte Grund genug sein, sich diesem Thema zu widmen.

Unser Angebot – Ihre Wahl

Vereinbaren Sie per Email an datenschutz@mass-konzept.com einen kostenlosen telefonischen Beratungstermin und erfahren Sie, ob die DSGVO auch in Ihren Verein bzw. Ihrem Unternehmen umzusetzen ist.

Ist dies der Fall, beraten wir Sie bei der Umsetzung der DSGVO in Ihrem Unternehmen.